Integrationsamt

Das Integrationsamt ist eine amtliche Stelle in der Bundesrepublik Deutschland und für die Integration von Schwerbehinderten zuständig. Es soll einen diskriminierungsfreien Zugang zum Arbeitsmarkt ermöglichen und Chancen angleichen.  Jede Kommune verfügt über ein eigenes zuständiges...

Read more

Überstunden

Im Jahr 2019 wurden in der Republik 969 Millionen bezahlte Überstunden geleistet. Dies entspricht einer Dauer von über 110 Jahren! Ebenso wurden etwa 957 Millionen unbezahlte Überstunden geleistet. Allgemein liegen Überstunden vor, wenn der...

Read more

Bewerbungsgespräch

Allgemeines In einem Bewerbungsgespräch kommt es erstmals zum persönlichen Dialog zwischen einer Arbeit suchenden Person und dem Personalverantwortlichen. Wer in der Wachbranche nach einer Anstellung sucht, hat im Bewerbungsgespräch die Chance, den Wachunternehmer persönlich von...

Read more

Arbeitsunfähigkeit

Kurzfassung Unter Arbeitsunfähigkeit versteht man die dauerhafte oder vorübergehende Nichterbringbarkeit menschlicher Arbeitsleistungen. Als Ursache kommen Krankheiten oder Arbeitsunfälle in Betracht.  Vorübergehende Arbeitsunfähigkeit Zu den vorübergehenden Arbeitsunfähigkeit zählt zum Beispiel das Ausbleiben vom Arbeitsort aufgrund einer Atemwegs- oder...

Read more

Gelber Schein

Bedeutung Unter dem „gelben Schein“ versteht man umgangssprachlich eine ärztliche Bescheinigung der vorübergehenden Arbeitsunfähigkeit. Der behandelnde Arzt stellt Arbeitnehmern zum Beispiel im Falle einer Krankheit ein Attest aus. Das Dokument ist auf gelbem Papier gedruckt,...

Read more

Selbstständige

Personen, die ihre Lebensgrundlage nicht in einem Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis erwirtschaften, sondern einer selbstständigen Tätigkeit nachgehen, bezeichnet man als Selbstständige.  Im Unterschied zu einem angestelltem Wacharbeiter sind selbstständige Sicherheitskräfte in keinen fremden Betriebsablauf eingegliedert. Das heißt, es...

Read more

Ruhepause

Allgemeines Zur psychischen und physischen Regeneration schreibt der Gesetzgeber vor, dass Arbeitnehmer in der Bundesrepublik Deutschland ausreichend Pausen machen müssen während der Dienstzeit. Die zeitliche Dauer der Pause hängt von der Schichtlänge, dem Alter des...

Read more

Vorgabedokument

Unter Vorgabedokumenten versteht man sämtliche schriftliche Dokumente, welche Anordnungen gegenüber Dritten enthalten und das Durchführen bestimmter Tätigkeiten regeln. Zu den Vorgabedokumenten zählen beispielsweise: Formblätter, Prozessbeschreibungen, Dienstanweisungen, Alarm- sowie Evakuierungspläne.  Vor allem Dienstanweisungen sind im Arbeitsrecht ein...

Read more

Wegeunfall

Definition Als Wegeunfall bezeichnet man im Arbeitsrecht einen Unfall, welcher dem Arbeitnehmer auf dem Weg zu seinem Arbeitsort widerfährt.  Arbeitsunfälle Wegeunfälle gelten als Arbeitsunfälle, auch wenn sich diese nicht auf der Arbeit selbst ereignen. Eine räumlich-zeitliche Nähe...

Read more

Probezeit

Funktion Unter Probezeit versteht man in Ausbildungen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) eine Übergangsphase zwischen dem Auszubildenden und Ausbildungsbetrieb. Die Probezeit steht am Beginn einer Ausbildung und dient dazu, dass sich Betrieb und Auszubildender kennen lernen...

Read more