Rollenkonflikt

In der Soziologie versteht man unter einem Rollenkonflikt einen Konflikt zwischen einer oder mehreren Personen, die aufgrund ihrer beruflichen oder sozialen Stellung widerstreitende Interessen verfolgen. Rollenkonflikte können die Kooperation unter Mitarbeitern oder zwischen Arbeitgebern...

Read more

Zeitdruck

Phänomen Unter Zeitdruck versteht man das Gefühl von Bedrängnis, auferlegte Verpflichtung nicht innerhalb des angestrebten Zeitraumes zu erfüllen. Ursachenbekämpfung Zeitdruck kann durch eine vorausschauende Planung und einen guten Organisationsablauf, wenngleich nicht vermieden, so zumindest verringert werden. Die...

Read more

Selbstwertgefühl

Phänomen Als Selbstwertgefühl bezeichnet man die Fähigkeit, sich selbst wertschätzen zu können oder mit anderen Worten ausgedrückt, sich seiner Imperfektion bewusst zu sein, ohne dabei das Vertrauen in eigene Stärken und Talente zu verlieren. Die...

Read more

Wertschätzung

Bedeutung  Einer anderen Person Wertschätzung und Respekt zu signalisieren, findet seinen Ausdruck in Gesten der Anerkennung, Würdigung, Lob oder sachlichen Kritik.  Hintergrund Wertschätzung ist eine Basisvoraussetzung jeden zwischenmenschlichen Umgangs. Einerseits erhöht es das Selbstvertrauen der gegenüberstehenden Person....

Read more