Fundunterschlagung

Kurzerklärung Als Fundunterschlagung bezeichnet man das Unterschlagen einer gefundenen Sache. Diese Handlung löst rechtlich betrachtet unterschiedliche Rechtsfolgen aus. Diese sind zum einen zivilrechtlicher Natur. Das Zivilrecht regelt die (vermögens)rechtliche Verhältnis zwischen Privatpersonen und wird deshalb...

Read more

Teilnehmer

Grundsätze Im Strafrecht versteht man unter einem Teilnehmer eine Person, die an der Begehung einer Straftat mitwirkt, aber nicht Täter ist. Eine Teilnehmerschaft kommt in Form der Anstiftung oder Beihilfe in Betracht.  Das Strafrecht regelt die...

Read more

Nebentäter

Nebentäter Definiton Unter Nebentäter versteht man im Strafrecht zwei unabhängige Tatbeteiligte. Die Nebentäter begehen ein einzelnes Delikt nebeneinander, ohne sich einander abgesprochen zu haben.  Abgrenzung zum Mittäter Im Unterschied zur Mittäterschaft fehlt es an einem gemeinsamen Tatplan und...

Read more

Mittäter

Mittäter Kurzerklärung Mittäter ist nach § 25 II StGB, wer eine kriminelle Tat mehrheitlich begeht. Bei einer Mittäterschaft wirken also mindestens zwei Personen als Täterinnen oder Täter zusammen.  Beispiel: A,B und C wollen gemeinsam eine Bank überfallen....

Read more

Beteiligung

Kurzerklärung Nach § 28 II StGB zählen Personen im Strafrecht zu Beteiligten, welche als Täter oder Teilnehmer bei der Begehung einer Straftat mitwirken. Die Bezeichnung „Beteiligung“ ist damit ein Oberbegriff für sämtliche Formen der Teilhabe...

Read more

Recht

Bedeutung Unter Recht beziehungsweise der Rechtsordnung versteht man die Summe an staatlichen, überstaatlichen und internationalen Regeln und Übereinkünften, welche dazu dienen, das zwischenmenschliche Miteinander friedvoll zu gestalten und zumindest im weiteren Sinne dem Leitbild der...

Read more

Provokation

Diagnose Als Provokation bezeichnet man zwischenmenschliches Verhalten, dass ausgeübt wird, um die Grenzen des Gegenübers auszureizen und eine Eskalation dabei billigend in Kauf nimmt oder sogar anstrebt. Ruhiger und besonnener Umgang mit Provokation Provokationen können überall dort...

Read more

Urkundenfälschung

Begehungsvarianten Urkundenfälschung ist ein betrugsähnliches Delikt und kann in der Bundesrepublik Deutschland gemäß § 267 Abs. 1 StGB mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe und in besonders schweren Fällen bis zu zehn...

Read more

Räuberischer Diebstahl

Als räuberischen Diebstahl bezeichnet man in § 252 StGB ein raubähnliches Verbrechen.  Es setzt sich zusammen aus einem vollendeten, aber nicht beendeten Diebstahl und einer raubähnlichen Gewalthandlung, um die Beute zu sichern.  Vollendeter Diebstahl heißt,...

Read more