Funk-Türschloss

Anhand von Funk-Türschlössern können Fenster und Türen entsperrt werden, ohne dass es dafür eines mechanischen Schlüssels bedarf. Die Technologie findet bereits länger in Kratfahrzeugen Anwendung und verbreitet sich auch zunehmend in der Gebäudesicherheit. Die Nutzer können sich durch Eingabe eines Kennwortes, Vorhalten des Fingerabdruckes oder mithilfe einer Bluetooth-gesteuerten Smartphone-Applikation identifizieren. Über eine entsprechende Programmierung lassen …

Interner Datenschutzbeauftragter

Kurzerklärung Der interne Datenschutzbeauftragter (DSB) ist innerhalb eines Unternehmens tätig und überwacht die Erhaltung von Datenschutzrecht. Zudem berät er das Unternehmen und dient zur Vermittlung an Aufsichtsbehörden. Die Benennung eines DSB, dessen Aufgaben und besondere Stellung innerhalb eines Betriebes sind in §§ 5 – 7 BDSG geregelt.  Voraussetzungen eines Datenschutzbeauftragten Als DSB kommen nur Personen …

Stadionsicherheit

Unter Stadionsicherheit versteht man die Gesamtheit an Maßnahmen, die zur Abwehr von Gefahren im Zusammenhang mit der Nutzung und Durchführung von Versammlungen an Stadien ergriffen werden.  Risikoanalyse Sicherheitskonzepte können in Zusammenarbeit mit einem Stadionsicherheitsbeauftragten erstellt werden. In die Risikobeurteilung sind verschiedene Faktoren mit einzubeziehen. Dazu zählen zunächst Anlass, Größe und Personenaufkommen. Von Bedeutung ist eine …

Fingervenen-Erkennung

Unter der Fingervenen-Erkennung versteht man eine Technik zur Kontrolle von Zugangsberechtigungen, die auf der Analyse biometrischer Merkmale beruht.  Biometrisches Verfahren Unter biometrischen Merkmalen versteht man allgemein biologisch bedingte einzigartige Muster und Strukturen. Diese treten auch am menschlichen Körper auf. So sind beispielsweise neben den Papillarrillen der Fingernspitzen , derStruktur und Färbung der Iris oder Proportion …

Handvenenerkennung

Unter Handvenenerkennung versteht man ein technologisches Verfahren, mit dessen Hilfe ein Merkmalsträger identifiziert werden kann.  Biometrisches Identifikationsverfahren Verlauf und Form der Handvenen gehören zu den biometrischen Merkmalen. Biometrie meint einzigartige körperliche Merkmale, welche aufgrund biologischer Bedingungen zwischen den Menschen verschieden sind.  Technik Das Lesegerät erfasst die Handstruktur mittels einer Scanning-Methode. Indem das Körperteil mit Infrarotlicht …

Eventabsicherung

Eventabsicherung ist eine alternative Bezeichnung für Veranstaltungsschutz. Also der Summe an personellen, organisatorischen sowie technischen Maßnahmen, um die Integrität und Sicherheit einer Versammlungsstätte, den Besuchern und Unbeteiligten zu wahren.  Erstellung von Schutzkonzepten Größere Veranstaltungen müssen von detaillierten Sicherheitskonzepten bereits lange im Vorfeld geplant werden. Die Erfahrungen von Duisburg im Jahr 2011 rücken schmerzlich zu Bewusstsein, …

Zone

Unter einer Zone versteht man im Zusammenhang mit Zugangskontrollen solche Gebiete oder Teile eines Gebäudes, welche entweder zugangsbeschränkt sind oder von jedermann betreten werden dürfen. Die Einteilung in zugangsbeschränkte und zugangsfreie Zonen ist Bestandteil der Gebäudelogik.  Beherbergt ein bestimmtes Gebiet verschiedene Zonen, muss anhand personeller, technischer und organisatorischer Maßnahmen gewährleistet werden, dass ein unbefugtes Überschreiten …

Fingerabdruckvergleich

Bedeutung Fingerabdruckvergleiche dienen der Identifikation einer Menschen mithilfe seines Fingerabdruckes. Die Papillarmuster der menschlichen Finger tauchen nahezu einzigartig in der Natur auf. Es handelt sich um ein sogenanntes biometrisches Merkmal. Dessen Struktur und Eigenschaften können anhand eines zwei- oder dreidimensionalen Modells als biometrischer Schlüssel verwendet werden.  Sie ermöglichen dem Anwender einen Nachweis über seine Nutzungsberechtigung, …

Zutrittskontrollplanung

  Die Zutrittskontrollplanung ist Bestandteil eines Sicherheitskonzeptes im Zusammenhang mit der Regulierung und Gewährleistung von Zutrittsberechtigungen. In der Zutrittskontrollplanung werden die Parameter künftig durchzuführender Kontrollen festgelegt. Es geht also um die grundlegenden Fragen.  Zum Beispiel:  Welche Teile eines Gebäudes stehen der Öffentlichkeit offen? Welche Räumlichkeiten nur einem beschränkten Personenkreis? Nach welchen Voraussetzungen soll eine Zugangsberechtigung …

Durchsuchung

Funktion und Problematik Eine Durchsuchung dient dazu, beweiserhebliche Gegenstände im Zusammenhang mit Straftaten und der Gefahrenabwehr zu finden. Man unterscheidet in die Durchsuchung von Personen und Durchsuchung von Sachen (zum Beispiel Wohnungsdurchsuchung). Hinsichtlich der Durchsuchung von Personen ist zwischen einer Durchsuchung und Untersuchung zu unterscheiden. Eine Durchsuchung beschränkt sich auf ein oberflächliches Absuchen einer Person. …