Begehung (Strafrecht)

Unter der Begehung versteht man den Vorgang einer Straftat. Es ist die Umsetzung objektiver und subjektiver Tatbestände, ohne eine rechtfertigende Grundlage vorliegt. Der objektive Tatbestand umfasst die eigentliche Handlung. Zum Beispiel bei Diebstahlsdelikten den...

Read more

Beihilfe

Straftat Unter Beihilfe nach § 27 StGB versteht man die Hilfeleistung beim Begehen einer Straftat durch Vorbereiten oder Ausführen. Die Beihilfe gehört neben der Anstiftung zu den möglichen zwei Teilhabeformen an einer Straftat. Um Beihilfe überhaupt...

Read more

Begünstigung

AllgemeinesEine Begünstigung ist nach § 257 StGB ein sogenanntes Anschlussdelikt. Als Anschlussdelikt werden Straftaten bezeichnet, die sich an eine rechtswidrige Vortat anschließen. Das Interesse des Rechtsgut ist seine entnommenen Vorteile zurückerlangen. Der rechtmäßige Stand vor...

Read more

Begehen durch Unterlassen

Wortlaut Gesetz Das „Begehen durch Unterlassen“ kann nach § 13 StGB einen Straftatbestand erfüllen. Das zugehörige Gesetz dazu lautet: (1) Wer es unterlässt, einen Erfolg abzuwenden, der zum Tatbestand eines Strafgesetzes gehört, ist nach diesem Gesetz...

Read more

Befriedetes Besitztum

Befriedetes Besitztum ist nach einer Definition vom Oberlandesgericht Frankfurt „ein Grundstück bzw. Gebäude, das durch den Berechtigten in äußerlich erkennbarer Weise durch zusammenhängende Schutzwehren gegen das beliebige Betreten gesichert ist“. Durch § 126 StGB wird...

Read more

Bedrohung

Allgemeines Drohungen greifen in die freie Willensbildung ein und verhindern somit eine Entfaltung der Persönlichkeit. Drohungen werden daher strafrechtlich geahndet. Im Privatrecht haben Betroffene zugleich die Möglichkeit, sich von rechtsverbindlichen Erklärungen, die durch Drohung herbeigeführt...

Read more

Bandendiebstahl

Strafrahmen Eine Beteiligung am Diebstahl innerhalb einer Bande stellt nach § 244 StGB eine Straftat dar. Die widerrechtliche Wegnahme einer fremden Sache ist laut § 242 StGB eine Verletzung des Eigentumsrechts und innerhalb einer Bande...

Read more

Ausweis

Definition Ein Ausweis ist ein Dokument oder eine amtliche Urkunde, die die Identität oder Berechtigung einer Person schriftlich bestätigt. Bei Bedarf wird der Ausweis zur Prüfung der zuständigen Stelle vorgezeigt. Manche Ausweise weisen spezielle hoheitliche Befugnisse...

Read more

Anstiftung

Die Anstiftung ist neben der Beihilfe eine Teilnahme an einer Straftat. Der Strafgrund ist die Mitverursachung einer Rechtsgutverletzung beziehungsweise Rechtsgutgefährdung. Nach § 26 StGB liegt eine vorsätzliche Handlung zum Verursachen einer rechtswidrigen Haupttat vor. In...

Read more