Aufenthaltsverbot

Ein Aufenthaltsverbot kann vom Inhaber des Hausrechts zum Zwecke der Abwehr von Gefahren erteilt werden. Dem Adressaten des Verbotes wird dadurch das Betreten eines Gebäudes, Gebäudeteils oder sonstigen eingrenzbaren Bereiches für eine gewisse Dauer...

Read more

Concierge

Der Begriff Concierge stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie Pförtner oder Hauswart. Der Concierge ist in gehobeneren Hotels oder Mietshäusern tätig und für die Instandhaltung des Gebäudes und die Sicherheit der...

Read more

Fingerabdruckvergleich

Bedeutung Fingerabdruckvergleiche dienen der Identifikation einer Menschen mithilfe seines Fingerabdruckes. Die Papillarmuster der menschlichen Finger tauchen nahezu einzigartig in der Natur auf. Es handelt sich um ein sogenanntes biometrisches Merkmal. Dessen Struktur und Eigenschaften können...

Read more

Zutrittskontrollplanung

  Die Zutrittskontrollplanung ist Bestandteil eines Sicherheitskonzeptes im Zusammenhang mit der Regulierung und Gewährleistung von Zutrittsberechtigungen. In der Zutrittskontrollplanung werden die Parameter künftig durchzuführender Kontrollen festgelegt. Es geht also um die grundlegenden Fragen.  Zum Beispiel:  Welche Teile...

Read more

AGG

Überblick Das Kürzel AGG steht für das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz. Dieses Gesetz ist insbesondere bei beruflicher Zusammenarbeit und Geschäfte von Bedeutung, bei denen es um die Versorgung von Gütern oder Dienstleistungen geht. Dazu zählen etwa Einstellungsgespräche,...

Read more

Regelwerk

Unter dem Begriff Regelwerk versteht man eine Sammlung von verbindlichen Verhaltensanforderungen. Der Regelbegriff wird in zahlreichen Kontexten gebraucht. Im weiteren Sinne beschreibt er etwa die Summe aller Normen einer staatlichen oder internationalen (völkerrechtlichen) Rechtsordnung.  Im...

Read more

Kooperationsvertrag

Kurzerklärung Unter einem Kooperationsvertrag versteht man eine vertragliche Einigung über künftige Zusammenarbeit zwischen zwei Parteien. In Bezug auf die Wachbranche können zum Beispiel privatwirtschaftliche Sicherheitsunternehmen mit einer öffentliche Institution (Kommunalbehörde, Polizei- und Ordnungsämter) miteinander kooperieren....

Read more

Kommunale Sicherheit

Definition Unter kommunaler Sicherheit versteht man das Gewährleisten der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf kommunaler Ebene. Dies umfasst das Verhindern und Bekämpfen von Gefahren. Als kommunale Ebene bezeichnet man die Sicherheit innerhalb des Zuständigkeitsbereiches einer...

Read more

Einlasskontrolle

Kurzerklärung Als Einlasskontrolle bezeichnet man eine wichtige Tätigkeit in Berufen aus der Wachbranche.  Einlassvoraussetzungen Anhand einer Einlasskontrolle überprüfen Sicherheitskräfte, ob ein Besucher die Einlassvoraussetzungen des Veranstalters erfüllt. So ist beispielsweise der Besuch eines Konzertes oftmals nur bei...

Read more

Privatgrundstück

Kurzerklärung Als Privatgrundstücke bezeichnet man Grundstücke, die einer Privatperson gehören. Begriff der Privatperson Das Privatrecht regelt das Verhältnis der Bürger untereinander und unterscheidet zwischen zwei Formen von Personen:  natürliche Personen (Menschen) juristische Person (fiktionale Gebilde wie Vereine,...

Read more

12