Unterrichtungsnachweis

Funktion Der Unterrichtungsnachweis dient gegenüber der zuständigen Behörde zur Bescheinigung an der Teilnahme einer Unterrichtung angehender Sicherheitskräfte für eine Wachtätigkeit nach § 34a GewO. Anhand einer Unterrichtung werden die notwendigen fachlichen und rechtlichen Grundkenntnisse vermittelt. Der...

Read more

Optische Raumüberwachungsanlagen

Als optische Raumüberwachungsanlage (ORÜA) versteht man die Bezeichnung für ein Videoüberwachungssystem in Banken und anderen Orten, an denen Bargeldsummen ausgegeben werden (zum Beispiel ein Geldwechselinstitut). Im Unterschied zu konventionellen Überwachungssystemen gelten für die ORÜA...

Read more

Diensthund

Unter einem Diensthund versteht man Hunde, welche die Anforderungen der DGUV Vorschrift 23 erfüllen und neben Wahrnehmungs- und Meldeaufgaben auch gegebenfalls zur Verteidigung und Abschreckung verwendet werden dürfen.  Unfallverhütungsvorschriften allgemein DGUV Vorschrift 23 ist eine Unfallverhütungsvorschrift...

Read more

Verwaltungsberufsgenossenschaft

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) ist in Deutschland die gesetzliche Unfallversicherung und mit über zehn Millionen versicherten Arbeitnehmern die größte Berufsgenossenschaft. Die Aufgabenzuständigkeit der Verwaltungsberufsgenossenschaft erstreckt sich über zahlreiche Branchen. Trotz ihres Namens ist die VBG nicht...

Read more

Fachraft für Arbeitssicherheit

Kurzerklärung Eine Fachraft für Arbeitssicherheit unterstützt und berät ein Unternehmen in Fragen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit.  Gemäß § 1 Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) muss ein Arbeitgeber Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit beauftragen, damit die Experten für...

Read more

Objekteinweisung

inführung Die Objekteinweisung ist eine Maßnahme im Zusammenhang mit Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Der Begriff stammt aus den Unfallverhütungsvorschriften und ist in § 9 DGUV Vorschrift 23 enthalten.  Unfallverhütungsvorschriften sind detaillierte Vorschriften, welche von Vertretern aus der...

Read more

Risiko-Analyse-System

Kurzfassung Risiko-Analyse-Systeme dienen der strategischen Erfassung von Risiken gegenüber Unternehmen und deren Bekämpfung durch geeignete Präventionsmaßnahmen. Grundgedanke Das Risiko-Management umfasst zahlreiche Teilgebiete wie die Risikokommunikation, Risikobeurteilung oder die Risikobewältigung. Aufgrund unserer subjektiven Wahrnehmung nehmen Menschen das objektive...

Read more

Arbeitsunfähigkeit

Kurzfassung Unter Arbeitsunfähigkeit versteht man die dauerhafte oder vorübergehende Nichterbringbarkeit menschlicher Arbeitsleistungen. Als Ursache kommen Krankheiten oder Arbeitsunfälle in Betracht.  Vorübergehende Arbeitsunfähigkeit Zu den vorübergehenden Arbeitsunfähigkeit zählt zum Beispiel das Ausbleiben vom Arbeitsort aufgrund einer Atemwegs- oder...

Read more

Gelber Schein

Bedeutung Unter dem „gelben Schein“ versteht man umgangssprachlich eine ärztliche Bescheinigung der vorübergehenden Arbeitsunfähigkeit. Der behandelnde Arzt stellt Arbeitnehmern zum Beispiel im Falle einer Krankheit ein Attest aus. Das Dokument ist auf gelbem Papier gedruckt,...

Read more

Brillenträger

Spezielle Vorschriften in der Wachbranche In der gewerblichen Sicherheitsbranche haben Brillenträger besondere Bestimmungen nach DGUV Vorschrift 23 zu berücksichtigen. Demnach haben Personen, die zur Korrektur ihres Sehvermögens eine Brille tragen müssen, während des Wachdienstes entweder...

Read more