Baustellenbewachung

Grundsatz Unter Baustellenbewachung versteht man die Summe an Maßnahmen, die der Abwehr von feindlichen Fremdeinwirkungen an Baustellen dienen. Dazu gehören vor allem Straftaten.  Insbesondere unübersichtliche Baustellengebiete sind potentielle Tatobjekte für Diebstähle und Hausfriedensbruch. Unübersichtlich sind etwa...

Read more

Videoüberwachung (rechtlich)

Grundsätze Die Videoüberwachung ist an einige dringend zu beachtende rechtliche Vorgaben geknüpft (s.u). Dadurch soll das Sicherheitsinteresse mit Persönlichkeits- und Datenschutzaspekten in Einklang gebracht werden. Insbesondere die private Überwachung öffentlich zugänglicher Plätze ist umstritten. Die...

Read more

Freigeländeüberwachung

Die Freigeländeüberwachung ist das ganzheitliche Überwachen einer Grundstücksfläche einschließlich der Grundstücksbegrenzungen. Man bezeichnet dies auch als Perimeterschutz. Die Freigeländeüberwachung teilt sich auf in mechanisch/bauliche Maßnahmen (Freilandsicherung) und organisatorisch/personelle Maßnahmen (Freilandüberwachung). Ganz grundlegend dienen bauliche Maßnahmen der...

Read more

Zugriffskontrolle

FunktionAnhand von Zugriffskontrollen kann die Integrität, Überwachung und Steuerung eines Systems gesichert werden. Zugriffskontrollen stellen sicher, dass nur zum Zugang berechtigte Personen an Informationen gelangen. Eine Zugriffskontrolle leistet daher auch einen wichtigen Beitrag zur...

Read more

Wanze

DefinitonUnter der Wanze versteht man ein getarntes Audio-Überwachungsgerät. Anhand eines kleinen Mikrofon und Speichermedium können Gespräche in einem bestimmten Umgebungsradius aufgezeichnet werden. Wanze meint einen Oberbegriff für eine Vielzahl von Überwachungsvorrichtungen, die sich sowohl...

Read more

Vollüberwachung

Unter dem Begriff Vollüberwachung versteht man die vollständige Überwachung sämtlicher Gebäudeteile, um die Entstehung von Schadensfeuern zu vermeiden. Die Vollüberwachung ist Teil eines wirkungsvollen Brandschutzes. Dadurch soll im Sinne eines ganzheitlichen Sicherheitsverständnisses ein frühzeitiges...

Read more

Vitrinenüberwachung

Durch die Vitrinenüberwachung sollen ausgestellte Gegenstände vor feindlicher Fremdeinwirkung und Diebstählen geschützt werden, ohne dabei dessen Betrachtung zu beeinträchtigen. Unter einer Vitrine versteht man gläserne Schaukästen. In dessem Inneren befinden sich meist besonders wertvolle Gegenstände....

Read more

Video Motion Detection

Unter Video Motion Detection versteht man in der Überwachungstechnik die Technik des Erfassen von Bewegungen.Die Video Motion Detection wird zur Überwachung von besonders kritischen Bereichen angewandt. Das von der Kamera überwachte Feld wird in...

Read more

Verschlussüberwachung

In der Verschlussüberwachung wird ein Objekt auf dessen verschlossenen beziehungsweise geöffneten Zustand überprüft. Die Verschlussüberwachung ist Teil der Außenhautüberwachung und soll Einbrüche detektieren. Entsprechende Melder werden an Türen und Fenstern angebracht. Dadurch soll ein unerwünschtes...

Read more

Selektive Detektion

Als selektive Detektion bezeichnet man ein Prinzip aus der Freigeländeüberwachung, welches dem Menschen als eine Art Ur-Reflex angeboren ist. Der Mensch ist mit einer selektiven Wahrnehmung ausgestattet und kann dadurch Gefahrensituationen erfassen und mithilfe...

Read more