Notfall

Begriffserläuterungen Der Begriff Notfall steht für einen unfreiwilligen Zustand oder eine Sachlage, in welcher Schäden gegen Personen, Sachwerte oder die Umwelt aufgrund eines nicht beherrschbaren Ereignisses mit hoher Wahrscheinlichkeit in naher Zeit befürchtet werden.  Die prominente...

Read more

Sicherheitsinfrastruktur

Der Begriff Sicherheitsinfrastruktur wird zur Beschreibung der einzelnen Einrichtungen und Komponenten komplexer Sicherheitssystemen auf öffentlicher-rechtlicher (staatlicher) und privater Ebene (insbesondere Sicherheit von Unternehmern).  Als Infrastruktur bezeichnet man vereinfacht gesagt das ökonomischen beziehungsweise organisatorische Fundament eines...

Read more

Gefahren-Management-System

Als Gefahren-Management-System bezeichnet man eine Einrichtung, die strategisches Vorgehen ermöglicht den Eintritt einer Gefahr möglichst zu verhindern und im Falle einer verwirklichten Gefahr dessen Auswirkungen auf ein Minimum zu reduzieren. Die geläufigsten Formen von Gefahren-Management-Systemen...

Read more

Vieraugenprinzip

Das Vieraugenprinzip ist eine Sonderform des Mehraugenprinzips. Dieses besagt, dass das Treffen wichtiger Entscheidungen oder das Ausführen besondere Tätigkeiten nicht von Einzelpersonen übernommen werden darf. Dadurch soll die Quote von Fehlern und Missbräuchen gesenkt...

Read more

Sicherheitspyramide

Unter dem Begriff Sicherheitspyramide versteht man ein Modell, welches die verschiedenen Formen von Sicherheitsmaßnahmen in einer Pyramide dargestellt graphisch veranschaulicht. Unter Sicherheit in der Industrie und im Handel versteht man den störungsfreien Ablauf von Prozessen,...

Read more

Sicherheitsmanagement

Sinn und ZweckUnter Sicherheitsmanagement versteht man das Führen, Lenken und Koordinieren einer bestimmten Organisationsgruppe hinsichtlich sämtlicher relevanter Sicherheitsaktivitäten. Das Sicherheitsmanagement kommt in allen Branchen zum Tragen, in welchen ein Gefährdungspotential besteht. Eine Hauptursache von Arbeitsunfällen...

Read more

Sicherheitskonzept

Ein Sicherheitskonzept ist eine beliebige Strategie, um ein angestrebtes Sicherheitsniveau nach Plan realisieren zu können. Je nach Schutzobjekt oder Veranstaltung kommen verschiedene Maßnahmen in Frage. Dazu gehören bauliche, technische, organisatorische und verkehrstechnische Maßnahmen. Sicherheitskonzepte...

Read more

Schlüsselverwaltungssystem

Schlüsselverwaltungssysteme dienen der sicheren Aufbewahrung, Verwaltung und Zuordnung von Schlüsseln in Gebäuden mit komplexen Schließsystemen. Verwaltungssysteme sind digitalbasierte Programme zur Dokumentation und Kontrolle der eingetragenen Schließelemente. In der Verwaltungszentrale können die elektronischen Schlüssel überwacht...

Read more

Säulen der Sicherheit

Die Sicherheitstechnik baut grundsätzlich auf drei wichtigen Bereichen auf: dem mechanischen, elektronischen und organisatorischen Schutz.Mechanischer Schutz Den mechanischen Schutz gewährleisten Fenster, Mauern, Türen, etc.. Die verschiedenen baulichen Maßnahmen sollen vor ungewolltem Fremdeindringen und Einbrüchen schützen....

Read more

Risikomanagement

AllgemeinesDas Risikomanagement dient dazu Gefahren aller Art zu identifizieren, erforschen und dessen potentiellen Schaden zu mildern. Neben dem Identifizieren ist auch das Abschätzen eines Risikos von Bedeutung. Anhand einer Risikomatrix können die Gefahren übersichtlich dargstellt...

Read more