Antragsteller

Als Antragsteller bezeichnet man im Zusammenhang mit § 34a GewO eine Person, die eine Erlaubnis für gewerbliche Wach- und Sicherheitstätigkeiten beantragt.  Eine Wacherlaubnis muss von selbstständigen und angestellten Sicherheitskräften beantragt werden. Ebenso ist das Sicherheitsunternehmen dazu verpflichtet. Im juristischen Sinne unterscheidet man zwischen natürliche Personen (Mensch) und juristische Personen. Eine juristische Person ist ein abstraktes …