Infrarot-Brandfrüherkennung

Die Brandfrüherkennung anhand von Infrarotlicht ist eine moderne Sicherheitstechnologie. Eine intelligente Software soll anhand der Analyse von Infrarot-Wärmebilddaten eine Brandentwicklung möglichst zügig und präzise detektieren.  Klassische Brandmeldesysteme erkennen einen Brand durch einen ungewöhnliche schnellen Temperaturanstieg...

Read more

Safety

Safety ist ein englischsprachiger Begriff und steht für Sicherheit beziehungsweise die Abwesenheit von Gefahren. Der Begriff Security bezieht sich mehr auf den aktiven Schutz vor Angriffen. Anders ausgedrückt sind Safety-Maßnahmen solche Maßnahmen, die der Vermeidung...

Read more

Berufsgenossenschaft

Kurzerklärung Unter einer Berufsgenossenschaft (BG) beziehungsweise Unfallkasse versteht man im Arbeitsschutz- und Sozialrecht der Bundesrepublik Deutschland den Träger gesetzlicher Unfallversicherungen. Es gibt aktuell neun Berufsgenossenschaften.  Aufgaben Allgemein dienen BGs der Verhinderung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Die Unfallkassen...

Read more

DGUV Vorschrift 1 (BGV A1)

Kurzerklärung Die DGUV Vorschrift 1 (ehemals BGV A1) ist eine Unfallverhütungsvorschrift, welche fundamentale Präventionsgrundsätze zur Gestaltung sicherer Arbeitsstätten enthält.  Allgemeines Prävention wird auch als vorbeugende Sicherheit bezeichnet und meint alle Maßnahmen, die getroffen werden, um das Entstehen...

Read more

Gefahrenprävention

Grundsatz Unter Gefahrenprävention bezeichnet man das Verhüten von Gefahren. Indem die Ursachen schädlicher Ereignisse bekämpft werden, soll es erst gar nicht zum Eintritt der Gefahr kommen. Maßnahmen gegenüber Gefahren, die unmittelbar bevorstehen oder bereits eingetroffen...

Read more

Brandverhütung

Unter Brandverhütung versteht man das Bekämpfen von Brandentstehungsursachen. Im betrieblichen Brandschutz bezeichnet man das Verhüten von Bränden als präventiven Brandschutz.  Ein Schadensfeuer wird verhütet, wenn sichergestellt wird, dass Brennstoff,  Zündquelle und Sauerstoff NICHT zur gleichen Zeit...

Read more

Predictive Policing

Erklärung Unter predicitive policing versteht man die Nutzbarmachung von umfangreichen Datenmengen („Big Data“) für Zwecke der präventiven Sicherheit. Intelligente Überwachungssysteme können anhand statistischer Methoden aus vergangenem menschlichen Verhalten Rückschlüsse auf die Zukunft ziehen. Verbreitung Die Technologie steckt...

Read more

Meldehund

Kurzfassung Als Meldehund bezeichnet man gemäß § 12 DGUV Vorschrift 23 einen Hund, der lediglich zu Meldezwecken innerhalb einer Wachdienstleistung eingesetzt wird.  Allgemeines Unfallverhütungsvorschriften Die DGUV-Vorschriften sind ein umfangreiches Regelwerk, welches der Verringerung von arbeitsbedingten Gesundheitsschäden und...

Read more

Handelssicherheit

Handelssicherheit bezeichnet Sicherheits- und Ordnungsmaßnahmen im  Einzel- oder Großhandel. Dazu zählen Aspekte wie Diebstahlprävention, Parkplatzsicherheit, Flucht- und Rettungswege oder Präventionsschulungen für Mitarbeiter. Neben der Einhaltung rechtlicher Vorschriften für die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter...

Read more