Kündigungsschutz

Kurzerklärung Unter Kündigungsschutz versteht man alle Vorschriften und rechtliche Voraussetzungen, die den Arbeitnehmer vor einer willkürlichen Kündigung schützen sollen.  Sinn und Zweck Mit einer Kündigung werden allgemein Arbeitsverhältnisse zwischen einem Arbeitnehmer und Arbeitgeber beendet. Der Arbeitnehmer muss...

Read more

Verdachtskündigung

Hintergrund Unter der Verdachtskündigung versteht man eine besondere Art der personenbezogenen Kündigung. Das Merkmal „Verdacht“ oder „personenbezogen“ weist auf den Grund, d.h. die Rechtfertigung der Kündigung hin. Die Kündigung ist das „schärfste Schwert“ des Arbeitgebers....

Read more

Direktionsrecht

Allgemeines Unter dem Direktionsrecht versteht man im deutschen Arbeitsrecht die verschiedenen Möglichkeiten des Arbeitgebers, einem Arbeitnehmer Weisungen zu erteilen. Das Direktionsrecht ist ein Instrument, die Verpflichtungen des Arbeitnehmers zu konkretisieren und notfalls auch anhand von...

Read more

Kündigungsschutzklage

Die Kündigungsschutzklage ist eine spezielle Klageform, anhand derer vor dem zuständigen Arbeitsgericht innerhalb von drei Wochen nach Zugang einer Kündigung geklagt werden kann. Eine solche Klage kann im Streitfall zum Beispiel von einer angestellten...

Read more

Ermahnung

Kurzerklärung Die Ermahnung ist eine Möglichkeit des Arbeitgebers, einen Arbeitnehmer im Wege seines Weisungs- und Direktionsrechts auf pflichtwidriges Verhalten aufmerksam zu machen. Eine Ermahnung hat keine rechtlich verbindlichen Folgen. Es ist kein Sanktionsmittel, sondern lediglich...

Read more

Integrationsamt

Das Integrationsamt ist eine amtliche Stelle in der Bundesrepublik Deutschland und für die Integration von Schwerbehinderten zuständig. Es soll einen diskriminierungsfreien Zugang zum Arbeitsmarkt ermöglichen und Chancen angleichen.  Jede Kommune verfügt über ein eigenes zuständiges...

Read more

Probezeit

Funktion Unter Probezeit versteht man in Ausbildungen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) eine Übergangsphase zwischen dem Auszubildenden und Ausbildungsbetrieb. Die Probezeit steht am Beginn einer Ausbildung und dient dazu, dass sich Betrieb und Auszubildender kennen lernen...

Read more

Betriebsrat

FunktionenDer Betriebsrat vertritt die Interessen von Arbeitnehmern in Konzernen, Unternehmen und Betrieben. Die Arbeitnehmervertretung ist ein Mitbestimmungsorgan, und deren Recht auf Einfluss in Entscheidungen hat verfassungsrechtlichen Rang. Die betriebliche Mitbestimmung ist allerdings nicht mit den...

Read more

Betriebsgeheimnis

Zum Betriebsgeheimnis zählen alle Vorgänge oder Informationen innerhalb eines Unternehmens, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit gehalten werden. Der Geheimhaltungswille muss auf einem schutzwürdigen wirtschaftlichen Interesse beruhen, zum Beispiel die Entwicklung eines neuen Marktproduktes. Neben geschützten...

Read more

Befristeter Arbeitsvertrag

Kalendermäßige und zweckmäßige Befristung Ein befristeter Arbeitsvertrag liegt vor, wenn für die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses ein Zeitrahmen vereinbart worden ist. Der Vertrag endet nicht durch Kündigung, sondern automatisch zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt. Eine Befristung kann...

Read more

12