Stimmerkennung

Unter Stimmerkennung beziehungsweise Spracherkennung versteht man das maschinelle Erkennen menschlicher Worte oder Sätze durch eine entsprechende Identifikationssoftware.  Während etwas ältere Geräte lediglich einzelne Befehle verstehen und auf ein begrenztes Vokabular zurückgreifen konnten, sind neuere Geräte...

Read more

Unterschrift

Unterschrift als biometrisches Merkmal Die Unterschrift dient weltweit als rechtsgültiger Beleg, um die Echtheit eines Dokumentes zu bestätigen. Sie ist in den unterschiedlichsten Anwendungen zu finden: Kaufvertrag, Testament, Postzustellung usw. Ungeachtet der Tatsache, dass jede...

Read more

Geistige Schalteinrichtung

Als geistige Schalteinrichtung bezeichnet man einen Schließmechanismus, dessen Freigabe von einem im Gedächtnis gespeicherten Schlüssel abhängt. Zum Beispiel den klassischen PIN-Code als  Zahlen-, Zeichen- oder Buchstabenfolge. Den Nutzung einer geistigen Schalteinrichtung bezeichnet man auch...

Read more

Zwei-Faktor-Authentifikation

Die Zwei-Faktor-Authentifikation ist ein Identifikationsverfahren, in welchem die Identität mittels zwei voneinander unabhängigen Komponenten geprüft wird. Die Zwei-Faktor-Authentifikation ist eine Sonderform der Multi-Faktor-Authentifikation. Ein bekanntes Beispiel für das Erkennungsverfahren ist durch die Nutzung von...

Read more

Zutrittswiederholungssperre

Zutrittswiederholungssperren sind thematisch dem Bereich von Zutritts- und Zugriffskontrollen zuzuordnen. Zutrittskontrollen gewährleisten durch mechanische, elektronische oder organisatorische Maßnahmen, dass bestimmte Arbeitsbereiche nur von einem ausgewählten Personenkreis betreten werden können. Im Unterschied dazu steuern entsprechen...

Read more

Zutrittskontrolle

GrundsatzEine Zutrittskontrolle gewährleistet, dass Personen nur für bestimmte Bereiche, Gebiete oder Räumlichkeiten eine Zutrittsberechtigung erhalten. Diese Berechtigung kann zusätzlich zeitlich beschränkt werden.dsfdgnDurchführungsmöglichkeitenIm Fokus steht ein Identitätsnachweis der jeweiligen Person. Die Kontrolle kann von manuell...

Read more

Werksausweis

Der Werksausweis ist ein internes Ausweisdokument zur Identifizierung von Mitarbeitern. Der Ausweis wird in der Regel in Chipkartenform ausgestellt. Die gesetzlichen Vorgaben an solche Ausweise sind in der Bewachungsverordnung, speziell durch die §§ 11...

Read more

Token

Als Token bezeichnet man eine Hardware-Komponente zur Identifikation und Authentifizierung von Personen. Das Token ist Bestandteil der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bei Zugriffskontrollen. Die Zwei-Faktor-Authentifikation ist ein Identifikationsverfahren, in welchem die Identität mittels zwei voneinander unabhängigen...

Read more

Sichtausweis

Unter einem Sichtausweis versteht man die Sonderform eines Ausweispapiers. Alternativ wird auch der Begriff visueller Ausweis verwendet. Ein Ausweis ist ein privates oder amtliches Dokument in einem kleinen Format, das die Identität des Inhabers...

Read more