Explosionsschutzventil

Explosionsschutzventile gehören dem baulichen, präventiven Explosionsschutz an. Dadurch soll die Ausbreitung von Explosionen in zusammenhängenden Systemen verhindert werden. So werden diese Ventile seit den 1970er-Jahren in Rohrleiuntgssystemen montiert. Kommt es in einem  bestimmten Bereich zu einer Explosion, kann der Druck durch das Ventil kontrolliert entweichen. So wird ein unkontrollierter Druckverlust durch die Auslösung einer Explosionskette unterbunden.