Aufhebelschutz

Unter Aufhebelschutz versteht man baulich-mechanische Maßnahmen zur Vermeidung von Einbrüchen und Diebstählen. Aufhebelschutz wird in Form von Sicherheitsstangen, Keilen oder Riegelschlössern gewährleistet. Die Vorrichtung wird an den Schwachstellen einer Außenfassade (Türen und Fenster) oder an Behältern verbaut. 

Siehe auch: 

– Aufhebeln