Atemschutzmaske

Unter einer Atemschutzmaske (auch als Feinstaubmaske oder Gesundheitsmaske bezeichnet) versteht man eine Vorrichtung, die dem Schutz des Atemweges vor Viren, Partikeln oder Belastungen durch Schmutz schützen soll. Insbesondere in der Corona-Pandemie war das Tragen einer Maske innerhalb bestimmter öffentlicher Einrichtungen verpflichtend. Zudem kann der Arbeitgeber durch sein Weisungs- und Direktionsrecht das Tragen einer Maske anordnen. Da es sich um eine Gesundheitsschutzmaßnahme handelt, ist der Betrieb dazu verpflichtet, gegebenfalls geeignete Masken auszuwählen und den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.