Zylinderabdeckung

Die Zylinderabdeckung ist eine Schutzvorrichtung, die ein mechanisches Schließsystem vor Manipulation schützt. Die Vorrichtung wird als Beschlag auf dem Schließzylinder angebracht, womit sich die Fachbezeichnung des Begriffs ableiten lässt. Durch die Baumaßnahme kann der erfolgreiche Einsatz eines Ziehwerkzeugs verhindert werden.