Ziviler Ermittlungsdienst

Als Ziviler Ermittlungsdienst bezeichnen sich Privatermittler, die Ermittlungen, Recherchen und Untersuchungen im wirtschaftlichen Umfeld durchführen. Ein Privatermittler arbeitet im Auftrag einer zivilen Person oder einem Unternehmen. Dabei sind finanzielle Interessen vordergründig. Die kostenpflichtigen Detektive arbeiten an Fällen, bei denen eine polizeiliche Unterstützung nicht möglich ist. Die vom zivilen Ermittlungsdienst gesammelten Erkenntnisse, dienen als Beweise in gerichtlichen Verfahren. In einem solchen Gerichtsverfahren tritt der Privatermittler als Zeuge auf und versucht zum Wohle des Auftraggebers die gesammelten Erkenntnisse überzeugend und fundiert darzulegen.