Wandhydrant

Wandhydranten sind Einrichtungen der Brandbekämpfung. Darunter versteht man Wasserentnahmestellen, die in Gebäuden an Wandnischen fixiert sind. Der Wandhydrant besteht aus einem an die Wasserversorgung aufgerolltem Schlauch. Ähnlich wie Feuerlöscher können Wandhydranten grundsätzlich von jedermann im Brandfall genutzt werden. Man unterteilt die Brandschutzvorrichtung in TYP S und TYP F. Wandhydranten nach TYP S stehen zur Selbsthilfe und Modelle vom TYP F zur Selbsthilfe und für die Feuerwehr zur Verfügung.