Verwaltungsberufsgenossenschaft

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) ist in Deutschland die gesetzliche Unfallversicherung und mit über zehn Millionen versicherten Arbeitnehmern die größte Berufsgenossenschaft. Die Aufgabenzuständigkeit der Verwaltungsberufsgenossenschaft erstreckt sich über zahlreiche Branchen. Trotz ihres Namens ist die VBG nicht Bestandteil der öffentlich-rechtlichen Verwaltung. Versichert sind zahlreiche Arbeitnehmer aus dem privatwirtschaftlichen Dienstleistungsbereich. Dazu zählen auch Wach- und Sicherheitsunternehmen, welche nach § 34a GewO fremdes Leben (Personenschutz) und fremdes Eigentum (Objektschutz) schützen.