Verriegelungseinrichtung

Verriegelungseinrichtung bezeichnet eine nichttrennende Schutzeinrichtung. Dessen Form, Funktionsweise sowie gesetzliche Bestimmungen sind in EN ISO 12100:2010 geregelt. Die europäische Norm verwendet alternativ die Bezeichnung nichttrennende Schutzeinrichtung. In EN ISO 12100:2010, Abschnitt 3.28.1: wird der Begriff als“ mechanische, elektrische oder sonstige Art einer Einrichtung, die den Zweck hat, die Ausführung von gefährdenden Maschinenfunktionen unter festgelegten Bedingungen zu verhindern (im Allgemeinen so lange, wie die trennende Schutzeinrichtung nicht geschlossen ist)“ definiert.