Unterschriften-Prüfsystem

Ein Unterschriften-Prüfsystem kontrolliert eine Signatur auf deren Echtheit. Dies geschieht in der Regel in Zusammenhang mit Unterzeichnung eines Dokuments beziehungsweise einer Berechtigungserteilung. Die Kontrollsysteme prüfen meist eine elektronische Signatur. In Ländern wie Finnland, Estland oder Österreich ist diese völlig gleichgestellt mit der Unterschrift auf Papier. Die elektronische Unterschrift wird von einem sogenannten Unterschriftenpad, Signature Pad, Signaturtablett, oder auch Pen Pad erfasst. 
Das Prüfsystem erfasst die digitale Signatur und überprüft die für eine Handschrift charakteristischen Merkmale auf Übereinstimmung mit einer zuvor geleisteten Unterschrift. Zu diesen Charakteristika gehören Beispiel die Größe und Form von Buchstaben, die Dehnung eines Wortes oder die Neigung von Buchstaben.

Die Unterschrift gehört zu den biometrischen Merkmalen und ist als solche auch auf dem eigenen Personalausweis abgebildet.