Teleskopriegelschloss

Das Teleskopriegelschloss wird an Metalltürrahmen installiert. Das Prinzip ist dem des Hakenfall- oder Schwenkelriegelschlosses ähnlich. Im Unterschied zum Hakenfallschloss rastet der Regel nicht waagerecht ein, sondern von unten nach oben. Dieses Prinzip wird häufig bei Gittern und Toren verbaut. Für eine sichere Nutzung sollte der Teleskopriegel mindestens 35 mm aus dem Boden ragen. Es ist außerdem darauf zu achten, dass das Schloss durch Abschrauben von Türbeschlägen oder Türblenden nicht einfach ausgehebelt werden kann.