Springer

Springer können in Schichtsystemen auftreten. Der Schichtbetrieb soll auch bei einzelnen Ausfällen wie Urlaub oder Krankheit gewährleistet werden. Der zusätzliche Schichtbedarf wird dann durch den Einsatz von Springerschichten kompensiert. Da diese Ausfälle unregelmäßig und spontan verlaufen können, ist für den Springer ein Höchstmaß an Flexibilität gefragt. Arbeitszeiten und sogar der Tätigkeitsbereich sind oft sehr verschieden. Individuell getroffene vertragliche Bestimmungen regeln die Vertretung in möglichen Fällen. Für einen großen Betrieb ist es unumgänglich mittels eines Vertretungssystems durch die Errichtung von Springerstellen den kontinuierlichen Betrieb sicherzustellen.