Sicherheitsmanagement (Studiengang Berlin)

Das Fach Sicherheitsmanagement wird als Bachelor-Studiengang an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin angeboten.
In dem Studiengang werden schrittweise Kenntnisse zum Erkennen, Bewerten und Umgehen mit Gefahren vermittelt. Dabei stehen besonders die Risiken einer modernen Gesellschaft im Fokus. Neben diesen sicherheitstheoretischen Inhalten werden auch berufliche Schlüsselqualifikationen wie Kommunikations-, Kooperations-, Konflikt- und Führungsfähigkeit den Studierenden näher gebracht. Das Studium in Vollzeit an der HWR Berlin umfasst 7 Semester sowie ein sechsmonatiges Praktikum im fünften Semester.

Daten im Überblick:

Fachbereich
Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Form
Vollzeit (Tagesstudium)
Beginn
Wintersemester zum 1.10
Dauer Studium
3,5 Jahre (7 Semester)
Studienplätze
ca. 40

Die HWR Berlin hat zudem Kontakte zu etwa 200 Praxispartnern, die einen raschen Einstieg in die Berufswelt ermöglichen.