Screening

Als Screenings bezeichnet ma systematisierte Testverfahren, mithilfe bestimmte Elemente herausgefiltert und geprüft werden. Unternehmen verwenden Screening-Verfahren, um sich Klarheit über Personen verschaffen zu können. So überprüft das Personal Management eines größeren Betriebs anhand von Fragebögen oder sich wiederholenden Verhaltenstests die psychologische Gesundheit eines Bewerbers. Damit soll festgestellt werden, ob die jeweilige Person für eine Aufgabe im Bereich der Sicherheit geeignet ist. Weitere Screening-Testverfahren überprüfen die körperliche Kondition und gegebenenfalls, ob Rauschmittel, die gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtmG) verstoßen, konsumiert werden. Screenings dürfen nur bei gegebenen Anlass durchgeführt werden. Willkürliche Testverfahren kollidieren mit persönlichkeitsrechtlichen Bestimmungen.