Restlicht-Kamera

Die Restlicht-Kamera ist eine spezielle Videokamera, welche durch Bildverstärkung auch bei geringer Lichteinstrahlung, dem Restlicht, relativ klare Bildaufnahmen erzeugt. Die verschiedenen Modelle werden in drei Bauformen unterteilt. Je nach Bauform sind Lichtempfindlichkeit, Verstärkungsvermögen, Auflösung, Rauschverhalten und Spektralbereich verschieden. Die Technologie verbessert sich kontinuierlich. Aktuell sind auch Aufnahmen bei Lichtverhältnissen von 10 Lux möglich. Um die Leistung von Restlich-Kameras zu steigern, empfiehlt sich eine Kombination mit IR-Scheinwerfern.