Repeater

Repeater sind technische Module, welche die Reichweite drahtgebundener Kommunikationsmittel zusätzlich erhöhen können. In der Satellitenübertragung lautet der entsprechende Begriff Transponder, bei drahtlosen Technologien spricht man von Relaisstationen.
In der digitalen Übertragungstechnik eigenen sich Repeater zusätzlich dazu die Übertragungsqualität eines zu übermittelnden Signals zu verbessern. Indem die empfangenen Informationen dekodiert werden, können Pulsveränderungen oder das übliche Rauschen rausgeschnitten werden. In der Netztechnik differenziert man zwischen dem Local-Repeater und dem Remote-Repeater. Ein Local-Repeater verbindet zwei lokale Netzsegmente miteinander, ein Remote-Repeater zwei räumlich getrennte Komponenten. Dies erfolgt in der Regel über Glasfaser-Kabel, welches man dann als Link-Segment bezeichnet.