Personen-Notsignal-Empfangszentrale

Eine Personen-Notsignal-Empfangszentrale empfängt Alarmsignale einer Personen-Notsignal-Anlage. Das Notsignal wird anhand einer Funkübertragung von der Personen-Notsignal-Anlage (Kurz PNA) an die Empfangszentrale (PNEZ) übermittelt. Mit der dargestellten Information sind die Mitarbeiter der PNEZ dazu in der Lage, den Alarm zu lokalisieren beziehungsweise zu identifizieren. Mithilfe der mobilen Gerätschaft wird Kommunikation zum Träger hergestellt. Ziel ist es die Hintergründe der Alarmursache zu erfahren, um entsprechend zuständige Hilfe beordern zu können.