Nachrüstung an Glas

Anhand einer Nachrüstung lässt sich die Widerstandsleistung von Glas gegenüber feindlichen Fremdeinwirkungen erhöhen. So kann die Sicherheit von Scheiben durch verschiedene Maßnahmen gesteigert werden. 

Schalldämmung leistet gegen Spionageangriffen Abhilfe. Um die Durchschlagskraft mechanischer Fremdeinwirkungen zu dämmen, können Vorsatzgitter oder eine Splitterfolie montiert werden. Ferner kann eine Fensterscheibe mit Alarmglasdraht verlegt werden. Beim Bruch der Scheibe zerbrechen Kontaktdrähte. Die Stromflussunterbrechung wird von der Gefahrenmeldezentrale erfasst. Ferner erfassen Akustikmelder speziell die durch Glasbruch hervorgerufenen Geräusche.