Managed Security

Der Begriff Managed Security stammt aus der Informationssicherheit (IT-Sicherheit) und bezieht sich auf das Übertragen von Sicherheitsaufgaben auf externe Sicherheitsdienstleister mithilfe einer Cloud. 

Die Sicherheitslösungen werden nicht auf dem eigenen Gerät bereitgestellt. Stattdessen greifen die Nutzer auf Cloud-Plattformen zurück aus welchen sie dann Malware-Erkennung, Firewalls und Verschlüsselungsdienste beziehen.