Konduktion

Die Konduktion beschreibt ein Verfahren zur Ableitung von Wärmeenergie. Bei der Konduktion wird die Wärmeenergie in feste Stoffe wie Kühlkörper, Wärmeverteilbleche, Wärmeleitpasten, Wärmeleitfolien oder Wärmeleitpads abgeleitet. Dabei ist die Wärmeleitfähigkeit besonders wichtig: so fließt die Wärme von der Stelle mit höheren Temperaturen zu den Bereichen mit niedriger Temperatur. Besonders hoch sind die Wärmeleitfähigkeit von Aluminium, Kupfer und Silber.