Handelssicherheit

Handelssicherheit bezeichnet Sicherheits- und Ordnungsmaßnahmen im  Einzel- oder Großhandel. Dazu zählen Aspekte wie Diebstahlprävention, Parkplatzsicherheit, Flucht- und Rettungswege oder Präventionsschulungen für Mitarbeiter. Neben der Einhaltung rechtlicher Vorschriften für die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter spielen auch Belange der Unternehmer eine wichtige Rolle in der Handelssicherheit. Insbesondere die  Verhinderung und Aufklärung von Inventurverlusten durch Diebstahl, Betrug, Unterschlagung oder Warenschwund sind im Sicherheitskonzept zwingend zu beachten.

Im erweiterten Sinne zählt auch der Transport von Geld- und Wertsachen als logistische Maßnahme mit besonders hohen Sicherheitsbedürfnissen zur Handelssicherheit. Es geht hierbei um die Abwicklung von Bargeldtransfers und den Transport zwischen Geschäft und Bankfiliale.