Funkstreckenverlängerer

Funkstreckenverlängerer (bzw. Funkwellenverlängerer oder Reichweitenverlängerer) dienen als Hilfsmittel, ohne Zugangsberechtigung den Öffnungsmechanismus von funkbasierten Schließsystemen zu überlisten.  Das technische Gerät wird beispielsweise zum Diebstahl von Fahrzeugen missbraucht. Es besteht aus zwei Komponenten: dem „Car-Scanner“ und dem „Key-Scanner“. Täter platzieren den Car-Scanner am Auto und den Key-Scanner am Ort, wo der Schlüssel mutmaßlich aufbewahrt wird.