Befähigung

Unter Befähigung versteht man eine waffenrechtliche Voraussetzung, die bei Sicherheitskräften erfüllt werden muss, wenn diese eine unter das Waffengesetz (WaffG) fallende Waffe verwenden wollen. 

Die Befähigung setzt einen Lehrgang  und erfolgreich absolvierte Prüfung voraus. Der Befähigungsnachweis ist Teil der erforderlichen Sachkunde gemäß § 7 WaffG.