Ausbildungsstätte

Die Ausbildungsstätte ist ein Betrieb oder ein Teil davon, an ein Auszubildender seine Ausbildung absolviert. Die Zahl an Auszubildenden und vorhandenen Plätzen sollte ausgeglichen sein. Ein Ausbildungsbetrieb muss die Kriterien der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) erfüllen. So darf nur fachlich geschultes Personal Ausbildender sein und muss den sogenannten IHK-Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder“ (AdA) erfolgreich absolviert haben. In der Ausbildungsstätte werden berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt.