Asphärische Linsen

Asphärische Linsen sind speziell gekrümmte Linsen. Anhand dieser Technik lassen sich schwer zu überwachende Randbereiche optisch besser darstellen. Gerade in den Randbereichen eines Bildes werden Objekte häufig verzerrt dargestellt. Dieses Phänomen liegt daran, dass Lichtstrahlen aus dem Rand in einem anderen Winkel auf das Objektiv eintreffen als die Lichtstrahlen aus dem Zentrum. Dadurch werden die Lichtstrahlen anders gebrochen. Dieses Phänomen wird allgemein als sphärische Aberration bezeichnet. Eine Lösung bieten asphärische Linsen. Die Besonderheit dieser Linse ist ein veränderter Radius im Randbereich, der die eintreffenden Lichtstrahlen in einem anderen Winkel ablenkt und die Verzerrung damit ausgleicht.